Tetra AquaArt Evolution Line

Größen: 100/130 Liter

Tetra AquaArt Evolution Line LED Aquarium-Komplett-Set 130 Liter anthrazit (moderne...
  • Wertung: 60 % 60% 60%

Merkmale

  • Einsteiger-Aquarium
  • Volumen: 100/130 l
  • Maße: 77 x 38 x 48 cm (100 l)
    77 x 38 x 62 cm (130 l)
  • LED-Variante bald verfügbar?

Preis und Bewertungen ansehen bei:

Vorteile

 

Qualität in Ordnung

Gebogene Frontscheibe

Praktikable Abdeckung

Leise

Heizstab enthalten

Nachteile

 

Innenfilter groß und schwach

Beleuchtung etwas schwach (24 Watt T5)

Probleme mit defekten Lichteinheiten

Keine LED-Version (soll bald erscheinen)

 

Lieferumfang

Aquarium

24 Watt T5 Beleuchtung

EasyCrystal 600 Innenfilter mit zwei Ersatz-Filterkartuschen

Heizstab HT 100

TetraMin 100ml
Tetra AquaSafe 100ml
Tetra EasyBalance 100ml

Variante 130 l:
zusätzlich:
Tetra APS 150 Aquarienluftpumpe
Tetra AS 35 Ausströmerstein
Tetra AH 50-400 Luftpumpenschlauch
Tetra CV 4 Sicherheits-Rückschlagventil

(Herstellerangaben, ohne Gewähr)

Beschreibung

Tetra hat nach der Veröffentlichung der kleinen AquaArt Sets mit 20 bis 60 Litern Volumen auch noch zwei Sets der „Evolution Line“ mit 100 und 130 Litern im Angebot. Das höhere Volumen der Version mit 130 l ergibt sich nur durch einen höheren Wasserstand, die Grundfläche bleibt gleich! Es eignet sich demnach nur, wenn du Fische und/oder Pflanzen pflegen möchtest, die einen höheren Wasserstand benötigen, um sich wohl zu fühlen bzw. ausreichend schwimmen zu können.

Beim Design fällt auf, dass das Becken übe eine formschöne gebogene Frontscheibe verfügt.
Die Verarbeitungsqualität ist grundsätzlich in Ordnung, allerdings finden sich mehrere Nutzer, die Probleme mit dem kompletten Ausfall der Lichteinheit haben. Nachteil ist hier zudem, dass die Abdeckung nicht einfach komplett abgenommen werden kann, um den Deckel zu tauschen.

Die Beleuchtung sollte für Pflanzen mit weniger hohem Lichtbedarf ausreichend sein, lichthungrige Pflanzen werden mit 24 Watt T5-Röhren jedoch wahrscheinlich nicht gut gedeihen, weshalb ich die Beleuchtung insgesamt als etwas schwach bezeichnen würde.
Ein integriertes Nachtlicht ist nicht vorhanden!

Der Innenfilter wird mit fertig zu kaufenden Kartuschen bestückt und Tetra liefert zwei Ersatzfilterkartuschen mit. Der Einsatz der Kartuschen als Wegwerfartikel kann jedoch mit der Zeit ins Geld gehen. Außerdem ist der Filter relativ groß und leistungsschwach. Etliche AquaArt-Käufer setzen irgendwann auf einen anderen Filter, z.B. Außenfilter von Eheim.

Im Gegensatz zu den kleineren Becken liegt dem Set immerhin ein Heizstab bei.

Für die Version mit 130 Litern wird außerdem noch eine Luftpumpe mit Ausströmer mitgeliefert. Erfahrungsgemäß sorgt dies für mehr Geräuschvolumen, genauere Angaben dazu habe ich jedoch nicht gefunden.

Schön ist, dass Tetra auch für die Evolution Line einen passenden Unterschrank* anbietet!

Auch die AquaArt Evolution Serie leidet unter einigen Schwächen bei der mitgelieferten Technik, ohne noch wirklich besonders preisgünstig zu sein (hier lohnt der Preisvergleich, manchmal gibt es das Set günstig!). Empfehlen kann ich das Set nur, wenn du es optisch besonders attraktiv findest und evtl. sowieso irgendwann die mitgelieferte Technik austauschen möchtest.

Fazit

Auch die AquaArt Evolution Serie leidet unter einigen Schwächen bei der mitgelieferten Technik, es gibt auch einige Berichte über ausgefallene Lichteinheiten.

Empfehlen kann ich das Set nur, wenn du es (z.B. aufgrund der gebogenen Frontscheibe) optisch besonders attraktiv findest und evtl. sowieso irgendwann die mitgelieferte Technik austauschen möchtest.

Preis, Verfügbarkeit und Bewertungen ansehen bei: