Dennerle Nano Cube

Varianten: Nano Cube Basic / Complete+ / LED

Größe: 10, 20 oder 30 Liter (60 Liter siehe separate Beschreibung!)

Dennerle 6022 NanoCube Complete Plus - LED, 30 L
Dennerle 6022 NanoCube Complete Plus - LED, 30 L
  • Wertung: 90 % 90%

Merkmale

  • Nano-Aquarium
  • Volumen: 10 / 20 / 30 l
  • Maße: 20x20x25 cm (10 l)
    25x25x30 cm (20 l)
    30x30x35 cm (30 l)
  • Varianten:
    Nano Cube (nur Becken)
    Basic (mit Filter u. Beleuchtung)
    Complete+ (Filter, Beleuchtung, Bodengrund)
    Complete+ LED (mit LED-Beleuchtung)

Hinweis:
Das Set ist auch in der Größe mit 60 Litern erhältlich – da es sich hierbei streng genommen nicht mehr um ein Nanoaquarium handelt, ist es bei „Kleines Aquarium“ zu finden.

Preis und Bewertungen ansehen bei:

Vorteile

Hochwertiges Set

Sehr leise

Becken mit abgerundeten Kanten

Beleuchtung hell (außer für lichthungrige Pflanzen)

Obere Abdeckung aus Glas

Insbesondere Garnelen kommen durch die dunkle Rückwand und den dunklen Kies gut zur Geltung

LED-Variante vorhanden (Aufpreis)

Innenfilter regelbar, klein, leise

Nachteile

Bei der Variante „Complete+“ könnte noch ein Heizstab und Pflegeset dabei sein

Laut beiliegender Anleitung Garnelenbesatz schon nach 7 Tagen möglich – ich rate jedoch zu einer längeren Phase von 3-4 Wochen!

Lieferumfang

Basic-Set:

Nano-Aquarium
Rückwandfolie schwarz
Abdeckscheibe
Schaumstoffunterlage
Innenfilter
Nano Light 9W (10 l)
Nano Light 11W (20/30 l)

Zusätzlich bei Complete+:

Nano Garnelenkies Sulawesi Black
Nano DeponitMix Nährboden
Nano Thermometer

Zusätzlich bei Complete+ LED:

Nano Power LED 5.0 (statt normaler Lampe)
CrustaGran Garnelenfutter - Kennenlernpack

(Herstellerangaben, ohne Gewähr)

Beschreibung

Dennerle hat mit der Nano Cube Serie optisch sehr ansprechende Nano-Aquarien im Angebot. Dabei fallen zwei Dinge auf: Erstens die Würfelform, die gut zu den besonders kleinen Aquarien passt und zweitens die an der vorderen Seite abgerundeten Kanten. Das Glas ist nur an der Rückwand geklebt, während die Seitenwände und die Front aus einer Einheit bestehen, was einfach gut aussieht.

Es sind vier verschiedene Größen erhältlich, nämlich 10, 20, 30 und 60 Liter, wobei Letzteres kein „echtes“ Nanobecken mehr ist und von mir deshalb im Bereich der kleinen Aquarien beschrieben wird. Unter den drei Nano-Größen würde ich empfehlen, gleich zur 30-Liter-Variante zu greifen, falls besondere Umstände ein kleineres Becken nicht unbedingt notwendig machen. Du weißt ja, dass ein größeres Aquarium einfacher in der Pflege ist – außerdem sind 10 Liter fast nur als Pflanzenaquarium (mit Schnecken und evtl. als Aufzuchtbecken) geeignet und bei 30 Litern lassen sich mit Einschränkungen eventuell sogar Fische halten (beachte aber den u.U. vorhandenen Schwimmdrang auch manch kleiner Fischarten!). Sehr gut geeignet ist es für Garnelen!

An der Qualität des Aquariums gibt es wenig auszusetzen, es ist gut verarbeitet und sollte die meisten Interessierten von Nano-Aquarien zufrieden stellen. Die bei den Sets mitgelieferte Lampe ist für normale Ansprüche hell genug, nur wer besonders viel Licht für das Pflanzenwachstum benötigt kann bei der Beleuchtung aufstocken bzw. eine zweite Lampe dazu kaufen (sie ist auch separat erhältlich). In diesem Punkt macht der aquastyle von Eheim eine bessere Figur.

Der Filter in Form eines Innenfilters ist klein, sollte normalerweise aber ausreichend bemessen sein – jedenfalls nimmt er nur wenig Platz in Anspruch! Vor allem wird er als sehr leise beschrieben und er ist regelbar, was viele andere nicht bieten! Für die Nachzucht von Garnelen ist zu empfehlen, ein zusätzliches Filternetz zu kaufen, damit Baby-Garnelen nicht in der kleinen Lücke zwischen Ansaug-Gitter und Filtermaterial „verloren“ gehen können.

Dennerle Nano Cubes gibt es in verschiedenen Varianten, die sich (neben der Größe) nur hinsichtlich des mitgelieferten Zubehörs unterscheiden: Während die Basic-Variante schon die Lampe und den Filter mitbringt, sind bei Complete+ noch Bodengrund (Deponit Langzeitdünger für Pflanzen und schwarzer Kies) sowie ein Thermometer enthalten. Es eignet sich demnach besonders gut für Einsteiger, die den Bodengrund nicht separat kaufen müssen.
Das Complete+ Set gibt es außerdem noch in der Variante „LED„, also mit LED-Beleuchtung, die weniger als halb so viel Strom verbraucht als die herkömmliche Lampe und außerdem kleiner ist. Wer auf moderne LED-Technik Wert legt, ist hier am besten bedient – zahlt aber auch einen ordentlichen Aufpreis!
(Eine detaillierte Auflistung des Lieferumfangs kannst du der Liste weiter unten entnehmen.)

Früher lag der Packung wohl auch ein Pflegeset bei, dies ist aktuell (laut Dennerle Produktbeschreibung) jedoch nicht mehr der Fall!
Außerdem wird von manchen Käufern ein Heizstab vermisst. Will man nur Garnelen halten, denen Zimmertemperatur ausreicht, so ist keine Heizung nötig – man sollte aber bedenken, dass ein Nanobecken schnell auskühlt, wenn man im Winterhalbjahr z.B. in den Urlaub fährt und die Zimmerheizung ausstellt. In diesem Fall und auch, wenn man Tiere halten will, die höhere Temperaturen benötigen, muss eine Heizung für das Aquarium dazu gekauft werden. Bei der Bezeichnung „Complete+“ hätte man einen Heizstab und das Pflegeset vielleicht als Teil des Sets erwarten dürfen.

Davon abgesehen kann das Set auch im Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen!

Preis, Verfügbarkeit und Bewertungen ansehen bei:

Complete+ LED:

Dennerle 6022 NanoCube Complete Plus - LED, 30 L

Complete+:

Dennerle 5906 NanoCube Complete+ 30 Liter

Aquarium-Sets Fisch-Logo klein 32 Pixel

Durch die geringe Wassermenge kann ein Nanobecken etwas anfälliger sein – bitte mach dich ausreichend schlau! Meine Buchempfehlungen:

Aquarium, Das große GU Praxishandbuch
Nano-Süßwasseraquarien

Fazit

Der Nano Cube von Dennerle macht einen hervorragenden Eindruck und ist in allen Varianten sehr empfehlenswert, v.a. in der Größe von 30 Litern und mit LED-Leuchte

Einsteigern kann ich die Variante Nano Cube Complete+ empfehlen, erfahrenere Aquarianer greifen auch zur Basic-Variante und kaufen den Bodengrund separat.

Wem eine gute Beleuchtung besonders wichtig ist, der sollte evtl. zum Eheim aquastyle greifen, meiner Top-Empfehlung zusammen mit dem Dennerle Nano Cube!

Preis, Verfügbarkeit und Bewertungen ansehen bei: